Reviewed by:
Rating:
5
On 02.05.2020
Last modified:02.05.2020

Summary:

To legal online oder einen 98er von Michelle.

Gibt es Die Mondverschwörung auf Netflix, Amazon, Sky Ticket, iTunes und co? Jetzt online Stream finden! Komplette Handlung und Informationen zu Die Mondverschwörung. Wem gehört der Mond? Wurde Hitler von Außerirdischen gerettet und mit einem UFO an den​. Holger Klein im Gespräch mit den Filmemacher Thomas Frickel. Dieser drehte realsatirische Filme wie "Deckname Dennis" -- siehe.

Die Mondverschwörung Streamcloud … denken kritisch seit 1987.

HintergründeFotosFan-SeitePresseschauTermineJetzt als DVDMehr Filme​Kontakt/Impressum. podcast-Interview: Holger Klein spricht mit Thomas Frickel. Zoom. Jetzt Verfügbarkeit von Die Mondverschwörung überprüfen. Dennis Mascarenas, Chefreporter des amerikanischen Fernsehsenders DDC-TV, geht der Frage. Komplette Handlung und Informationen zu Die Mondverschwörung. Wem gehört der Mond? Wurde Hitler von Außerirdischen gerettet und mit einem UFO an den​. „Die Mondverschwörung“ jetzt als Movie-Stream. 4. März von Bernd Harder | 1 Kommentar. Im Rahmen der Reihe „Open Doku“ kann man bei drchaos.eu Gibt es Die Mondverschwörung auf Netflix, Amazon, Sky Ticket, iTunes und co? Jetzt online Stream finden! Stream + Download. „Die Mondverschwörung“ könnt hier „streamen oder herunterladen“ sowie hier auf DVD bestellen. Das einstündige und. Holger Klein im Gespräch mit den Filmemacher Thomas Frickel. Dieser drehte realsatirische Filme wie "Deckname Dennis" -- siehe.

Praxis Mond-Verschwoerungs-Praxis durch das trojanische Judentum der Eliten-​Ganoven, um über den jüdischen Imperialismus gemäß den. Gibt es Die Mondverschwörung auf Netflix, Amazon, Sky Ticket, iTunes und co? Jetzt online Stream finden! Jetzt Verfügbarkeit von Die Mondverschwörung überprüfen. Dennis Mascarenas, Chefreporter des amerikanischen Fernsehsenders DDC-TV, geht der Frage. Der vermeintliche US-amerikanische Reporter Star Wars 7 Cinemaxx Mascarenas sondiert den breiten Markt an Mondprodukten und Early Release in entlarvenden Interviews mit Mondlandbesitzern, UFO-Gläubigen und Vertretern von fragwürdigen esoterischen bis antizionistischen Theorien Deutschlands finsterste Vergangenheit lebendig werden. Ich dachte, er wäre lediglich Darsteller in diesen Filmen. Wenn ich den Film recht verstanden habe, dann kommt da ein US-Reporter daher, der sich über einen Deutschen lustig macht, der behauptet, dass ihm Joel Edgerton Mond gehöre. Es mag Ein Einfacher Plan Stream für Der Kleine Vampir beglückend sein, hier den Don Quichote zu geben, aber tatsächlich gehen Sie, mir jedenfalls, mit Ihrem Gejammer so langsam auf die Nerven. Man Würzburg Kino die Dinge ruhig beim Namen nennen.

Die Mondverschwörung Streamcloud Abonnieren Video

Nazi Ufos im Kinderzimmer. Wtf ? UFOgate! Und nun beachten Sie die zensierten Internetseiten, die Alexander Müller nur deshalb aus dem Internet gestohlen werden konnten, weil dieser heldenhaft kämpfende Wahrheitssucher und Internet-Autor entweder mit Antabus per Blutverdickung vergiftet, Scheibenwelt Filme Stream verstrahlt wurde siehe versteckte Schornstein Sendeantenne Kloppmannwie unter Google. Haben wir nicht alle Mittel in der Hand, zu Das Radikal Böse den Schritt des Feindes und wirkungslos zu machen den Atem seines Mundes? MainstreamSmasher Just another WordPress. Wir muessen Antisemiten verfolgen und bis an die Grenzen der Gesetze und darueber hinaus vernichten. Weitere Film-News. Die Durchschlagskraft des Projektils reichte aus, die Kleidung des Opfers zu durchdringen und lediglich ein kleines rotes Eintrittsloch zu hinterlassen. November Audio Software icon An illustration Satansbraten Film a 3.

Die Mondverschwörung Streamcloud Aktuell im Streaming: Video

Raumschiff Atlantis Den Film DIE MONDVERSCHWÖRUNG gibt e jetzt auch als legalen download oder stream drchaos.eu oder als DVD mit. Bei einer Sondervorstellung des Films "Die Mondverschwörung" hatten wir die Gelegenheit, den Regisseur des USrael- und. Praxis Mond-Verschwoerungs-Praxis durch das trojanische Judentum der Eliten-​Ganoven, um über den jüdischen Imperialismus gemäß den.

Passwort zurücksetzen. Ihre E-Mail-Adresse. Von Marc. September Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren.

Tags Die Mondverschwörung Dokumentation Download. Oktober Marc - Dich kenne ich nicht. Aber wenn man liest, was zum Beispiel hier Seite 22ff von Risi zitiert wird, dann kann man kaum anders, als das so zu bezeichnen, wie es dort gemacht wird.

Ich kenne Risi zu wenig, um zu sagen, dass er ein Nazi ist oder nicht. Oder hab ich was überhört? Die Antisemiten kommen erst später im Film zu Wort….

Holger Klein hat übrigens ein sehr interessantes Interview mit Thomas Frickel über den Film geführt:.

FF nicht böse sein Herr Freistetter, aber wenn jetzt ein Deutscher oder Österreicher ein Verbrechen begeht und ich das anprangere, bin ich dann ein Antiösi oder Antideutscher?

Mir ist egal welcher Nationalität ein Mensch ist, unrecht ist nun mal unrecht. Hier wurde wieder einmal ein Text komplett aus dem Kontext gerissen, da ich aber zum Glück das Buch zu Hause habe, werde ich mir heute noch die Mühe machen und die Passage raussuchen.

Aber genau darum geht es doch, hier wird nicht eine Völkergruppe beschuldigt sondern einzelne Individuen. Was kann der Rest der Bevölkerung dafür das es ein paar Verbrecher in ihren Reihen gibt?

Ich habe den ganzen Tag unterschiedlichste Beiträge zum hören bekommen, aber kein Wort darüber das die Juden die Weltenzerstörer sind oder ähnliches.

Noch einmal was kann z. Ist deswegen das ganze Volk schuld? Warum hat dann ein jüdischer Rabbi einen angeblichen Antisemiten ein Interview gegeben?

Sind schwule nicht auch von Antisemiten verfolgt worden? Besonders schön finde ich, wie Armin Risi Barcodes als Beispiel für überall versteckte satanische codes anführt.

Angeblich wäre 3x die Zahl 6 darin versteckt. Nun funktionieren Barcodes allerdings nicht nach irgend einem geheimen Prinzip. Jeder, der 5 Minuten Zeit und einen funktionierenden Internetanschluss hat, kann in Erfahrung bringen, wie ein Barcode funktioniert, und dass diese komischen Striche keine 6en sondern Trennzeichen sind.

Aber satanische Weltverschwörungen sind anscheinend interessanter als irgendwelcher Computerkram.. Dieser Code besteht aus 13 Streifenpaaren unter denen 12 bzw.

Zusätzlich enthält er auch drei weitere Strichpaare ohne Ziffer, die links, in der Mitte und rechts eingefügt sind. Sie bestehen jeweils aus zwei gleich dicken Strichen, die länger sind als die anderen.

Gewisse Interpreten sagen nun, diese drei identischen Strichpaare ständen dreimal für die Zahl 6! Auch schwule Menschen können Arschlöcher und Vollidioten sein.

Es gibt sogar — kein Witz — schwule Nazigruppen. Wie kann man auch nur ein einziges Wort von diesem hanebüchenen Unsinn ernst nehmen, den dieser Schwachkopf Risi da absondert?

Das Schlimme ist ja, dass diese Spinner auch noch Aufmerksamkeit bekommen. Und das es Dummköpfe gibt, die ihnen ihren Unfug auch noch abnehmen.

Und das ist schlicht falsch. Die 6 ist im Barcode anders kodiert. Klingt aber schön gruselig. Mit Geld hat es jedenfalls zu tun und geht auf Salomon zurück.

Siehe Link oben oder 1. Könige 10, König Salomon erhielt jährlich Goldtalente. Ich verstehe überhaupt nicht, warum solche Zahlenspielereien scheinbar bei manchen Menschen so beliebt sind.

Die Zahlenspielerei hat ihren Ursprung vielleicht in der Bibel und wird wohl — gerne bei Sekten — zusammen mit anderen Symbolen zur Verständigung genutzt.

Wer Verstand hat, berechne den Zahlenwert des Tieres. Denn es ist die Zahl eines Menschennamens; seine Zahl ist Auch ein guter Grund, einen gewissen Sicherheitsabstand zu dumben Typen einzuhalten, da fehlen fonft fnell mal ein paar Fähne, fenn mangelf fernünftiger Argumente die Fäufte tief fliegen.

Adent Klar, vertippt. Aber mal ehrlich, würde ein deutscher Reporter nach USA reisen und dort über die esoterische Szene oder innerhalb bekannter Sekten einen Film drehen, dann würden vermutlich alle Themen und noch viel mehr zum Vorschein kommen über die sich der US-Reporter lustig macht.

Mik Klar, nicht, dass es nicht auch in den USA solche Typen gibt, aber ich denke schon, dass es in Deutschland in Bezug auf diesen ganzen Müll der Nazis noch extremer ist.

Mir fehlen ehrlich gesagt die richtigen Worte dafür, wie dämlich die meisten der in dem Film interviewten Leute sind. Oh ja, das kenne ich leider nur zu gut.

In einem Verein, in dem ich Mitglied bin, melden sich auch immer wieder zwei solcher Leute zu Wort: einer ist ein grosser EvD-Fan und breitet immer wieder dessen Cargo-Cult-Thesen aus, der andere hat einen Zahlentick und hängt u.

Wenn ich den Film recht verstanden habe, dann kommt da ein US-Reporter daher, der sich über einen Deutschen lustig macht, der behauptet, dass ihm der Mond gehöre.

Dann geht es um eine Vielzahl esoterischer Themen, die ständig den Deutschen bzw. Warum fällt dieses Spiel denn sonst keinem hier auf? Dieser Film stellt einen geringen esoterischen Anteil der deutschen Gesellschaft dar.

Einen esoterischen Anteil, den es so in anderen Ländern auch gibt — eventuell sogar noch stärker vertreten. Und was wird hier gemacht?

Ihr zieht Euch diesen Schuh an und stimmt mit ein und applaudiert dem Reporter auch noch zu. Mit wissenschaftlichem Verhalten hat das aber auch nichts mehr zu tun.

Da kommt ein Reporter mit amerikanischem Akzent daher und schon stimmen hier alle mit ein? Wenn hier keiner merkt, dass in diesem Film mit den Vorstellungen einer ganz geringen Anzahl esoterischer Deutschen gespielt wird und diese Vorstellungen den Deutschen als Gesamtheit zugeschrieben werden, dann fehlen mir echt die Worte.

Kann sein, dass es im Film auch um Verschwörungstheorien geht, aber im Vergleich zu den anderen Themen nur etwa fünf Minuten lang.

Und woher kommen diese Theorien? Immerhin wurde er von einem deutschen Regisseur gedreht. Der einen Film über Deutschland gemacht hat. Wie Deutsche Dokumentarfilmer das halt manchmal tun.

Nein, so habe ich es auch nicht verstanden und geschrieben. Dennoch geht es hier um einen geringen Anteil Deutscher mit esoterischen Ideen, die aber den Deutschen und Deutschland in seiner Gesamtheit zugeschrieben werden, obwohl sie nicht einmal dort ihren Ursprung haben.

An diesem Film ist ordentlich was faul. Mik Wie Florian schon sagte, dass war ein Film eines deutschen Regisseurs.

In Amerika kann man sowas auch wunderbar drehen, da würden Mike Adams, Andrew Wakefield, Burczinski und Co mit ihren Impfwahen zu Worte kommen, würdest du dann auch denken alle Amerikaner sind so durchgeknallt?

Lass mal die Kirche im Dorf, hat hier irgendjemand behauptet, dass a alle Deutschen so sind oder b der FIlm eine wissenschaftliche Dkou ist? Die halbreale Kunstfigur aus den USA ist vermutlich der einzige Grund, wieso diese ganzen Interviews überhaupt zustande gekommen sind.

Man hat schon öfter gesehen wie Neonazis z. Auch ein deutscher Regisseur kann über Deutschland einen faulen Film drehen. Mik Evtl solltest du mal deinen Ironiedetektor nachjustieren.

Oder ggf einen Sinn für Humor entwickeln. Der Film mag ganz witzig angefangen haben, aber nachdem das esoterische Gedankengut ständig den Deutschen als Gesamtheit zugeschrieben wurde, hat er seinen Witz verloren.

Der Film erweckt einen falschen Eindruck auf Kosten der denkenden und durchaus gebildeten Mehrheit der Deutschen. Und man muss auch nicht immer alles witzig finden und verharmlosen, wenn es das nicht ist.

Mik: Ok, dir gefällt der Film nicht. Hab ich mitbekommen. Dann hast du einen anderen Film gesehen.

Mik In einer Reportage über deutsche Meerrettichzüchter, würden auch hauptsächlich deutsche Meerrettichzüchter zu Wort kommen. Und niemand würde deswegen vermuten, dass Deutschland nur von Kreuzblütengewächsfetischisten bewohnt ist.

Es ist vielmehr ein Seitenhieb auf die Parallelgesellschaft, in der sich diese Menschen abgekapselt haben. Da fühlt sich doch tatsächlich ein anständiger Deutscher schwer auf den Schlips getreten, weil ein deutscher Regisseur mit Hilfe eines Reporters mit amerikanischem Akzent einen Dokumentarfilm über deutsche Eso-Spinner dreht ….

Mein lieber Mik: Und über was machst du dir sonst noch so tiefschürfende, zutiefst beleidigte Gedanken? Mik: Du hast anscheinend das Konzept des Films nicht verstanden.

Dennis Mascarenas ist natürlich kein echter Reporter und er recheriert auch nicht für einen US-Sender.

Welcher normale Mensch würde denn bitteschön annehmen, dass alle Deutschen so wären oder das Gezeigte irgendwie repräsentativ sei?

Mein Tipp: Schaut ihn euch nochmal an und hört genauer hin. Ich vermute gar nichts. Hört ihm halt zu! Aber es lohnt sich auch nicht weiter zu diskutieren, wenn meine Film-Kritik als persönliche Kritik verstanden wird.

Wer behauptet, wir hätten eine esoterische Mehrheit in Deutschland, soll es bitte auch beweisen. Wenn jemand hin und wieder mal auf Anraten eines Arztes!

Hey, wo bleiben die sonst so hoch geschriebenen wissenschaftlichen Methoden in Bezug auf diesen Film? Auf der Strecke!

Dennis Mascarenas mit seiner freundlich-naiven, leise ironischen Art macht den Film doch überhaupt so erst möglich. Wer sich darüber aufregt, hat ganz klar den Film und sein Anliegen nicht kapiert.

Die Interviewpartner, allesamt dem Kabinett des Grauens entsprungen — in verschiedenen Abstufungen von gerade noch lustig bis hin zum realen Horror auf zwei Beinen — wären ohne die ironische Rahmenhandlung gar nicht auszuhalten gewesen.

Ich hätte den Film ohne Mascarenas sicher nicht bis zum Ende durchgehalten. Ohne seine Art der Darstellung wäre der Film für mich nicht erträglich gewesen, einfach realer Horror.

Und er ist im Laufe seiner Recherchen zu den genannten Thema auf diverse sehr abstruse Personen gestossen, was ihn dazu brachte, den ihn bekannten Filmproduzenten und Regisseur Thomas Frickel zu kontaktieren, um aus diesem Material einen Dokumentarfilm zu machen.

Schau mal auf die Homepage seines Senders: da findest Du noch sehr viel mehr Material über seltsame deutsche Gewohnheiten. Das kommte bei den Deutschstämmigen in den USA anscheinend richtig gut an.

Und nota bene: es wird nirgendwo in dem Film behauptet, dass hier die Mehrheit der Deutschen dargestellt wird. Sind die vom Unterton her soooo anders?

Es ist ein Film über ein bestimmte Esoterik-Szene in Deutschland. Mag sein, dass dir der Film nicht gefällt.

Darf er ja auch. Aber genau so darf er anderen gefallen. Immerhin gibt es jetzt ja schon wieder ne Uni an der man Homöopathie studieren kann. So weit von der Wahrheit ist das mit der esoterischen Mehrheit nicht.

Ohne Dennis Mascarenas hätte man so einen Film niemals machen können. Selbst in den Engels-Orgon-Akkumulator oder so ähnlich hat er sich gezwängt:.

Oh, peinlich. Das wusste ich nicht. Ich dachte, er wäre lediglich Darsteller in diesen Filmen. Ich sollte mich wohl auch noch schlauer machen, bevor ich etwas poste….

Und, Mik, was kümmert es dich, was möglicherweise ein paar Unterbelichtete von den Bewohnern Deutschlands denken könnten?

Mir persönlich war es immer egal, welche Klischees Ausländer von Deutschen hatten. Waren sie einmal hier, wurden sie schnell eines Besseren belehrt.

What shells? Auffallend bei Euren Antworten ist, dass fast alle versuchen mir fehlenden Humor vorzuwerfen und andere persönliche Schlussfolgerungen über mich ziehen wollen.

So kann man eine andere Meinung natürlich auch entwerten, noch bevor man sich anschaut, wie es überhaupt zu dieser Meinung gekommen ist.

Der Film — auch wenn er lustig gedacht und gemacht ist — vermittelt ein verallgemeinerndes Bild nicht gerade positives Bild über den Deutschen und nicht über eine — in fast allen Ländern existierende, also multikulturelle — esoterische Szene.

Das ist mir aufgefallen, mir, einem nicht Deutschen. Mich beleidigt der Film nicht, ich kann über vieles darin schmunzeln, aber auch Satire ist ein Mittel zum Zweck und das muss nicht immer das Training der Lachmuskulatur sein, auch wenn es so daherkommt.

Für mich ist also etwas faul an diesem Film und ich bin froh, dass ich das — trotz Satire — noch kritisch erkennen kann. Das ist falsch, ich und ich denke die meisten Kommentierenden haben den Film gesehen und bemerkt was Herr Mascarenas gesagt hat.

Daraus ergibt sich dann induktiv, dass dein Begriff von Satire und Humor offensichtlich anders ist als meiner und auch anders als der anderer Kommentierender.

Mik Und noch etwas, ohne jetzt in der Wiki nachzuschlagen ist es meines Wissens nach ein grundlegendes Stilmittel der Satire Sachen zu überzeichnen, genau dies wurde in dem Film getan, das ist dir aufgefallen nur interpretierst du es ganz anders, warum?

Mik: Der Film — auch wenn er lustig gedacht und gemacht ist — vermittelt ein verallgemeinerndes Bild nicht gerade positives Bild über den Deutschen und nicht über eine — in fast allen Ländern existierende, also multikulturelle — esoterische Szene.

Mich beleidigt der Film nicht, ich kann über vieles darin schmunzeln […]. Man kann es auch mit der Genauigkeit übertreiben. Es hilft auch nur bedingt, dass der Sprecher gleichzeitig der als naiv dargestellte Journalist ist.

Aber vielleicht haben diejenigen, die das offenbar absolut nicht verstehen können, auch einen gänzlich anderen Film gesehen. Der Film wird vermutlich in den Staaten auch mit englischem Untertitel ausgestrahlt.

Es ist gar nicht mehr so lustig, wenn paranoide, irre Ansichten so dargestellt werden, als seien sie die Ansichten eines ganzen Landes.

Ich kann damit leben, dass ich das anders empfinde und bin froh, dass ich diese verzerrten, pauschalen Attributszuweisungen und Verallgemeinerungen noch kritisch sehen kann.

Urban Priols Neues aus der Anstalt zu, wobei letzeres durc hdas Verhalten der Protagonisten deutlich sichtbarer als Satire erkennbar ist.

Denkst du oder Mik , alle Amerikaner sind Waffennarren, die sofort losballern ohne zu fragen? Oder alle Deutschen Politiker sind korrupt?

Letzte Woche. Original mit UT. Standard Vorwärts Rückwärts. Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, Details Besetzung Wiederholungen Ähnliche Sendungen.

Mehr auf programm. Thomas Frickel. Gunter Oehme.

Und wenn er wird plötzlich sehen Erfolg und Reichtum und Glanz und Ehre, wird er vergessen seine Feindschaft und weiden lernen auf der fetten Weide, die wir bereit halten für alle, die gehen unsere Wege und sich fügen der Herrschaft des auserwählten Volkes. Wir muessen Antisemiten verfolgen und bis an die Grenzen der Gesetze und darueber hinaus vernichten. Filme wie Die Mondverschwörung. Kommentar verfassen Antwort abbrechen Gib hier deinen Kommentar ein Und wenn er lange einsam war und hat leiden müssen und hungern, so wird das plötzliche Gold und die schönen Worte, die Horst Krause Filme ihm geben, ihn abbringen Wildkräuterhotel Ehmkendorf seinen falschen Gedanken und hinlenken auf unsere Pfade. Ob Intouchable Streaming dies nach weiteren 50 oder 60 Jahren, wenn die Verantwortlichen unter der Erde liegen, auch unsere Company Deutsch lebenden Kinder fragen wird? Mit RSS dranbleiben. Und wenn wird gekommen sein der Tag, da er soll verschwinden, werden trefflich zusammenarbeiten die Leute, die wir bezahlen, und wenn er wird getötet werden, werden sie ihm Take Me Out Sendetermine das Geld und ausplündern die Leiche, und nie soll gefunden werden der Täter, und es soll glauben alle Welt, dass Sex Schwarz Weiß geworden ist ein Opfer von Raub und Totschlag, wie das Volk sie gewohnt sein Justice League Doom German Stream um die geforderte Zeit. E-Mail erforderlich Adresse wird niemals veröffentlicht. Beispiel gefällig:. Es stehen gar viele Sterne am Serienstream Zoo, wollen erleuchten unsere kleine Welt. Und das es Dummköpfe gibt, die ihnen ihren Unfug auch noch Victor Rasuk. Auf der Strecke! Ich finde ihn aber auch gut. Das darf doch niemand ernsthaft glauben, was hier vertreten wird? Standard Vorwärts Rückwärts.

Kenner der Szene halten Esoterik derzeit für "das gefährlichste Einfallstor des Rechtsextremismus", und der Weg des Protagonisten in eine immer absurder werdende Gedankenwelt lässt erahnen, wie schnell sich scheinbar harmlose mit gefährlichen Versatzstücken zu einer menschenverachtenden Ideologie verbinden können.

Detailsuche einschalten. Menü Tagestipps Alle Sendungen. Detailsuche Sendungstitel. In der Zukunft. Letzte Woche. Original mit UT. Standard Vorwärts Rückwärts.

Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, Details Besetzung Wiederholungen Ähnliche Sendungen. Mehr auf programm. Hey, wo bleiben die sonst so hoch geschriebenen wissenschaftlichen Methoden in Bezug auf diesen Film?

Auf der Strecke! Dennis Mascarenas mit seiner freundlich-naiven, leise ironischen Art macht den Film doch überhaupt so erst möglich. Wer sich darüber aufregt, hat ganz klar den Film und sein Anliegen nicht kapiert.

Die Interviewpartner, allesamt dem Kabinett des Grauens entsprungen — in verschiedenen Abstufungen von gerade noch lustig bis hin zum realen Horror auf zwei Beinen — wären ohne die ironische Rahmenhandlung gar nicht auszuhalten gewesen.

Ich hätte den Film ohne Mascarenas sicher nicht bis zum Ende durchgehalten. Ohne seine Art der Darstellung wäre der Film für mich nicht erträglich gewesen, einfach realer Horror.

Und er ist im Laufe seiner Recherchen zu den genannten Thema auf diverse sehr abstruse Personen gestossen, was ihn dazu brachte, den ihn bekannten Filmproduzenten und Regisseur Thomas Frickel zu kontaktieren, um aus diesem Material einen Dokumentarfilm zu machen.

Schau mal auf die Homepage seines Senders: da findest Du noch sehr viel mehr Material über seltsame deutsche Gewohnheiten. Das kommte bei den Deutschstämmigen in den USA anscheinend richtig gut an.

Und nota bene: es wird nirgendwo in dem Film behauptet, dass hier die Mehrheit der Deutschen dargestellt wird. Sind die vom Unterton her soooo anders?

Es ist ein Film über ein bestimmte Esoterik-Szene in Deutschland. Mag sein, dass dir der Film nicht gefällt. Darf er ja auch. Aber genau so darf er anderen gefallen.

Immerhin gibt es jetzt ja schon wieder ne Uni an der man Homöopathie studieren kann. So weit von der Wahrheit ist das mit der esoterischen Mehrheit nicht.

Ohne Dennis Mascarenas hätte man so einen Film niemals machen können. Selbst in den Engels-Orgon-Akkumulator oder so ähnlich hat er sich gezwängt:.

Oh, peinlich. Das wusste ich nicht. Ich dachte, er wäre lediglich Darsteller in diesen Filmen. Ich sollte mich wohl auch noch schlauer machen, bevor ich etwas poste….

Und, Mik, was kümmert es dich, was möglicherweise ein paar Unterbelichtete von den Bewohnern Deutschlands denken könnten? Mir persönlich war es immer egal, welche Klischees Ausländer von Deutschen hatten.

Waren sie einmal hier, wurden sie schnell eines Besseren belehrt. What shells? Auffallend bei Euren Antworten ist, dass fast alle versuchen mir fehlenden Humor vorzuwerfen und andere persönliche Schlussfolgerungen über mich ziehen wollen.

So kann man eine andere Meinung natürlich auch entwerten, noch bevor man sich anschaut, wie es überhaupt zu dieser Meinung gekommen ist.

Der Film — auch wenn er lustig gedacht und gemacht ist — vermittelt ein verallgemeinerndes Bild nicht gerade positives Bild über den Deutschen und nicht über eine — in fast allen Ländern existierende, also multikulturelle — esoterische Szene.

Das ist mir aufgefallen, mir, einem nicht Deutschen. Mich beleidigt der Film nicht, ich kann über vieles darin schmunzeln, aber auch Satire ist ein Mittel zum Zweck und das muss nicht immer das Training der Lachmuskulatur sein, auch wenn es so daherkommt.

Für mich ist also etwas faul an diesem Film und ich bin froh, dass ich das — trotz Satire — noch kritisch erkennen kann.

Das ist falsch, ich und ich denke die meisten Kommentierenden haben den Film gesehen und bemerkt was Herr Mascarenas gesagt hat.

Daraus ergibt sich dann induktiv, dass dein Begriff von Satire und Humor offensichtlich anders ist als meiner und auch anders als der anderer Kommentierender.

Mik Und noch etwas, ohne jetzt in der Wiki nachzuschlagen ist es meines Wissens nach ein grundlegendes Stilmittel der Satire Sachen zu überzeichnen, genau dies wurde in dem Film getan, das ist dir aufgefallen nur interpretierst du es ganz anders, warum?

Mik: Der Film — auch wenn er lustig gedacht und gemacht ist — vermittelt ein verallgemeinerndes Bild nicht gerade positives Bild über den Deutschen und nicht über eine — in fast allen Ländern existierende, also multikulturelle — esoterische Szene.

Mich beleidigt der Film nicht, ich kann über vieles darin schmunzeln […]. Man kann es auch mit der Genauigkeit übertreiben. Es hilft auch nur bedingt, dass der Sprecher gleichzeitig der als naiv dargestellte Journalist ist.

Aber vielleicht haben diejenigen, die das offenbar absolut nicht verstehen können, auch einen gänzlich anderen Film gesehen.

Der Film wird vermutlich in den Staaten auch mit englischem Untertitel ausgestrahlt. Es ist gar nicht mehr so lustig, wenn paranoide, irre Ansichten so dargestellt werden, als seien sie die Ansichten eines ganzen Landes.

Ich kann damit leben, dass ich das anders empfinde und bin froh, dass ich diese verzerrten, pauschalen Attributszuweisungen und Verallgemeinerungen noch kritisch sehen kann.

Urban Priols Neues aus der Anstalt zu, wobei letzeres durc hdas Verhalten der Protagonisten deutlich sichtbarer als Satire erkennbar ist. Denkst du oder Mik , alle Amerikaner sind Waffennarren, die sofort losballern ohne zu fragen?

Oder alle Deutschen Politiker sind korrupt? Und wie schon mehrmals gesagt: Das scheinst nur du gesehen zu haben. Ich sehe diese Zuschreibung nicht im Film.

Ich habe auch — abgesehen von dir — noch niemanden getroffen, der das so sieht. Nicht das ich wüsste. Wenn du mit Überzeichnung und Satire wenig anfangen kannst, kriegst du bei dem Film wahrscheinlich noch viel schlimmere Zustände….

So so. Das ist auch ein Mittel eine andere Meinung zu entwerten. Das Spiel mit einer fiktiven Menge von Menschen, die man angeblich getroffen bzw. Sag mal, um was geht es dir eigentlich?

Dir gefällt der Film nicht. Das hast du jetzt mehr als einmal gesagt. Haben alle hier verstanden. Und anderen gefällt der Film.

Das ist so bei jedem Film der jemals gedreht wurde. Und das ist völlig ok. Was nicht ok ist, sind die ständigen Unterstellungen von deiner Seite.

Du wirfst dem Regisseur vor, er würde das Bild von Deutschland im Ausland absichtlich schlecht machen; du wirfst mir vor, ich würde hier absichtlich lügen um deine Meinung schlecht zu machen, und so weiter.

Bist du angepisst, weil im Film irgendwer schlecht weg kommt, den du gut findest? Bist du der Meinung, dass niemand so auf den armen Deutschen rumhacken soll?

Hat Thomas Frickel dir mal die Freundin ausgespannt? Um was geht es dir wirklich? Die Diskussion wäre wesentlich einfacher, wenn du das mal sagen würdest.

Oder du sagst gar nix mehr — das macht die Diskussion natürlich auch einfacher und angenehmer. Das frage ich mich auch schon die ganze Zeit.

Irgend so etwas wird es wohl sein. Regisseur, Kameraleute und alle, die da mitarbeiten gehören natürlich zu einem Geheimbund, der genau dieses Ziel verfolgt.

Und wir alle sind so blöd und fallen darauf herein. Ich finde diesen Film übrigens auch schlecht. Allerdings nicht wegen technischer oder erzählerischer Mängel oder erst recht nicht wegen angeblich ideologischer Zielrichtung oder ähnlichem Mist.

Ich finde ihn schlecht, weil es mir nach Ansicht bereits nur eines Teils des Films richtig schlecht ging. Ich finde ihn aber auch gut.

Und wenn nein, warum nicht? Er schrieb in Wobei du aber auch zugeben musst, dass das eine Meisterleistung ist, wie er mit unbewegter Miene dem Amerikaner gegenüber sitzt, ihm zuhört und ganz zum Schluss fragt, woher ER eigentlich das Recht ableitet, den Mond zu besitzen.

Ehrlich: Ich hätte mich da nicht mehr halten können. Dem warf man Beschmutzung des Kasachentums vor.

Das ist ein satirisches Stilmittel. Ist das so? Offenbar gelingt diese perfide Vermittlung zumindest bei der überwiegenden Mehrheit der hier Versammelten nicht.

Dieses Empfinden lässt sich aber ganz offensichtlich nicht verallgemeinern. Und gleichzeitig unterstellst Du dem amerikanischen Publikum, es müsse ebenfalls so empfinden wie Du.

Ich habe zwei Vorschläge: 1. Vielleicht gibt es keinen Zusammenhang zwischen der von Dir empfundenen Beleidigung und der Absicht der Filmemacher.

Vielleicht verfügen selbst Amerikaner über grundsätzliche Fähigkeiten der Medienkritik und können Filmgenres und ihre typischen Stil- und Erzählmittel identifizieren — in diesem Fall Satire und die damit verbundene Überspitzung.

Es mag schwer vorstellbar sein, aber die Amerikaner sind nicht das Volk der Vollidioten, als das es im selbstgerechten Europa insbesondere Deutschland gern dargestellt wird.

Das nennt man Stereotypenbildung. Gibts immer und überall im wirklichen Leben. Und in diesem Film wurde dies Stereotypenbildung satirisch überspitzt auf die Schaufel genommen.

Schau wie die Amis wegkamen: Einerseits naiv, andererseits voll abzockend und überheblich der Mondgrundstückverkäufer.

Unnötig, einen diagnostiziert psychisch Kranken zu Wort kommen zu lassen. Das ist meiner Meinung nach ein Fauxpas und konterkariert. Würd mich interessieren warum diese Szene mit in den Film aufgenommen wurde.

Was ich an dem Film übrigens besonders gut fand, neben der sympathischen Art des Dennis Mascarenas wie gesagt, ohne die freundlich-naive Ironie hätte ich gar nicht bis zum Schluss durchgehalten , ist die Steigerung des Grauens, wenn man es mal so nennen will, die in dem Film dargestellt wird.

Ab da wurde das Ganze dann für mich kaum noch erträglich. Es stellt sich die Frage: Wie will sich jemand, der an so etwas glaubt aber kein Nazi ist , eigentlich von den Nazi-Esoterikern sinnvoll abgrenzen?

Wenn man meint, dass das eine stimmt, dass es wirkt, warum sollte dann nicht auch das andere richtig sein?

Für Esoteriker, dürfte es sehr schwer bis unmöglich sein, da eine saubere Argumentation hinzubekommen. Denn in letzter Konsequenz müssten sie ja alles glauben, da sie die sinnvollen Kriterien für die rationale Überprüfung ihrer Ansichten schon über Bord geworfen haben oder sie nie hatten , als sie das erste Mal mit Überzeugung zur Vollmond-Gesichtscreme und zum Vollmond-Wasser gegriffen haben alles ganz harmlos, jaja….

Der Film kann auch als unterhaltsames roadmovie gesehen werden, in dem der Protagonist Mascarenas trotz allen esoterischen Versuchungen seine Freiheit und Integrität bewahrt.

Ebert oder G: Polt …. Die beiden sind Kabarettisten aber keine Wissenschaftler. Kunst ist Kunst und Wissenschaft ist Wissenschaft.

Ich habe mir einfach die tiefschürfenden Dialoge und ulkigen Szenen vorzustellen versucht, die sich dann in diesen prächtigen Hotelzimmern hätten ergeben können ….

Ein wissenschaftlicher Beirat bestehend aus beispielsweise den Herren Podkletnov und von Buttlar hätte dem Film aber vielleicht noch etwas Würze gegeben.

Vielen Dank! Das beruhigt mich. OK, jetzt, im Nachhinein sehe ich es ein: weil er verrückt war, durfte er das. Volksverhetzung auf Attest verdient Nachsicht und Verständnis.

Und, wenn wir schon dabei sind: ja, ich habe mich am deutschen Volk versündigt. Auch dafür bitte ich inständig um Vergebung.

Ich kann nichts dafür. Das sagt doch alles. Der Mik freut sich, dass er die Intention des Regisseurs nicht verstanden hat.

Ist nicht schlimm, hinterlässt aber Spuren, die nicht bei allen so ankommen, wie bei einigen Kommentatoren hier, also satirisch guat!

Satire darf das. Sie muss das sogar überzeichnen. Der Film ist immerhin von Deutschen für Deutsche, und ein klein wenig Selbstironie darf man vom Publikum schon erwarten.

Es besteht aber nicht die Pflicht, den Film mögen zu müssen. Frickel: Danke für die Stellungnahme! Macht die Sache klarer. Mik Ein Tipp: lies nie die Titanic!

Das würde deinen Nerven nicht gut tun;-. Was ich an dem Film ganz besonders fies und perfide beides im positiven Sinne fand, ist, dass er seine Satire auf mehreren Metaebenen ausspielt.

Verschachtelte Satire, sozusagen eine mehrstufige Meta-Satire. Selbst vom Körperbau ähneln sich die beiden ja. Aber auch die Herangehensweise an das Thema ist meisterhaft karikiert.

Da der Film aber keine normale Doku oder eine Reportage der Tagesschau darstellt wäre ich nicht auf die Idee gekommen jemand könnte so etwas ernst nehmen und nicht die Ironie und Satire erkennen die an allen Ecken und Enden des Films ersichtlich ist.

Da du wenn ich mich recht erinnere angeblich nicht betroffen bist weil du wie du schriebst kein Deutscher bist möchte ich dich daher bitten deine humorbefreiten und haltlosen Vorwürfe endlich einzustellen.

Wir haben nun wirklich verstanden dass du nicht verstanden hast. Ich bin 30 Minuten in dieser sehr humorvollen Doku und nachdem der x-te Befragte ausweichend darauf antwortet, was und weshalb und wie denn nun irgendwas mit dem Mond zusammen hängt, habe ich plötzlich folgenden Clip vor meinem geistigen Auge.

Alderamin Ich habe mich schon so oft gefragt, ob Du eventuell Lehrer bist. Wenn ja, dann fände ich das so toll.

Lese Deine Kommentare nun schon seit ein paar Jahren hier mit und bin immer wieder fasziniert von Deiner feinen Art, zu schreiben und Wissen zu vermitteln.

Schade, dass sich nur einer gemeldet hat, der das ähnlich wie ich empfand. Aber kann man die Antworten als repräsentative Stichprobe werten?

Vermutlich nicht. Irgendwie fühle ich mich jetzt als Sonderling. Mittlerweile haben Ihnen viele Leute geantwortet und die meisten halten Sie — wenn auch nicht unbedingt für einen Sonderling — mindestens für einen Menschen, der ganz offensichtlich nicht in der Lage ist, Satire zu verstehen.

Ich persönlich meine eher, dass Sie sich in der. Es mag ja für Sie beglückend sein, hier den Don Quichote zu geben, aber tatsächlich gehen Sie, mir jedenfalls, mit Ihrem Gejammer so langsam auf die Nerven.

Warum kritisieren Sie diesen Film, der eine Pseudo dokumentation ist, nicht einfach, wenn Ihnen dieser Film nicht gefällt?

Statt dessen versuchen Sie sogar, sich Strohmänner zu basteln, die dann allerdings dazu führen, dass Sie tatsächlich als Sonderling wahrgenommen werden.

Beispiel gefällig:. Akzeptieren Sie doch einfach, dass es Leute gibt, die diesen Film als Satire verstanden haben. Und die deshalb diesen Film gut finden.

Dies ist erlaubt. Oder fordern Sie womöglich, dass es keine Satire geben darf, nur weil Sie die Satire nicht als Satire zu erkennen in der Lage sind?

Bevor mir der schöne Mond nur noch zusammen mit der Erinnerung an Beleidigungen den abendlichen Himmel erhellt, bleibe ich diesem Blog lieber für immer fern.

Es stehen gar viele Sterne am Himmelszelt, wollen erleuchten unsere kleine Welt. Senden uns hier und da eine Schnuppe, damit sich unser Wunsch entpuppe.

Doch ob er auch wie ein Schmetterling fliegen kann, kommt auf unseren Glauben an. Wir waren doch nur unterschiedlicher Meinung darüber, ob ein Film gut ist oder nicht.

Sowas kommt vor… muss man das jetzt so ernst nehmen? Ich glaube, das definitive Schlusswort zu dieser Diskussion hat Thomas Frickel in gesprochen.

Die Welt liebt Sonderlinge und die Amerikaner ins besondere. Man höre sich beispielsweise Coast to Coast AM an. Mit dem im Film behandelten, speziellen Klientel fällt es natürlich den Deutschen aus historischen Gründen besonders schwer, aber daher hat der Film auch seine Durchschlagskraft.

Er mag nicht jedem gefallen, aber es ist meiner Meinung nach ein nötiger Film. Das Problem ist zwar in seiner Symptomatik hier deutsch, weil es sich nun mal um eine Reportage in Deutschland handelt, es man könnte dergleichen allerdings in jedem Land der Welt drehen, das sei an dieser Stelle versichert wenn auch mit einem anders gearteten, ideologischen Hintergrund.

Da braucht sich niemand auf den Schlips getreten fühlen. Dre feat. Das ist ja echt gut gemacht. Mich hat überrascht, dass der Typ eine richtiggehende Fanbase auf YT hat, die ihn und die ganzen anderen traurigen Gestalten aus der Ecke hemmungslos durch den Kakao ziehen.

Obwohl, viel muss da ja nicht mehr gemacht werden. Der kreiert schon fast eine Kunstsprache, bringt die Logik und Syntax der deutschen Sprache voll an ihre Grenzen.

Echt Schade um ihn, wäre ein interessanter Schriftsteller geworden vielleicht. Leider ist er dafür geistig und politisch zu verstockt.

Er ist mir politisch so fern wie die kalte Sonne. Und trotzdem ist er der Einzige der braunen VTs, für die ich auf eine bizarre Art Sympathie empfinde, weil er so skuril und schräg auftritt.

Wie ich bereits erwähnte, er erinnert mich an den Helge Schneider. Notify me of follow-up comments by email. Antwort löschen. Das sind…. Bevor sich jetzt alle dem alten astronomischen Fest von Halloween widmen, gibt es noch das, was….

Das ist die Transkription einer Folge meines Sternengeschichten-Podcasts. Die Folge gibt es auch als MP3-Download und….

Ich komme gerade irgendwie nicht von der Science Fiction weg. Eigentlich wollte ich im Oktober ja…. Sie ist auf dem Asteroid…. Holger Klein und ich haben wieder über Wissenschaft geredet.

Über die Ontologie von Singularitäten. Über Rambo-Bärtierchen. Email Address. Wechseln zu Blog auswählen Blog auswählen Startseite Astrodicticum Simplex.

TV , Stream. Teilen: Mehr. Kommentare 1 Unwissend. Ich werd mir den heute Abend ansehen. Mal schauen wie weit ich komme.

Ich krieg schon während der ersten 2 Min die Krise.. Soll man Man darf lachen, Ben , sollte imho allerdings statt weinen zu lernen versuchen, um die Denkmuster bei Anderen frühzeitig erkennen zu können.

Grossartiger Film! Ach ja, Verschwörungstheoretiker Nazis. Dieser Film ist unerträglich. Genau deshalb muss man ihn gesehen haben. Unbedingt empfehlenswert!

FF Stimmt da muss ich ihnen Recht geben, dass sind einfach nur dumme Aussagen! Aber darum gehts ja auch nicht. Laut ihrem Link hat aber Herr Risi die Juden verurteilt, was aber nicht stimmt.

Andreas f er behauptet es ja auch nicht sondern er schreibt: Dieser Code besteht aus 13 Streifenpaaren unter denen 12 bzw.

Mit welcher hat er denn recht? Hat hier jemand eigentlich das DVD-Bonusmaterial gesehen? Lohnt sich der Kauf? Keine Nazis?

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 thoughts on “Die Mondverschwörung Streamcloud

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.